Global learning for mind and heart

Nach vier Jahren Pause, nimmt das EG wieder an einem europäischen Schulpartnerschaftsprogramm im Rahmen des Erasmus+ Projektes teil. Das Projekt trägt den Namen „Global learning for mind and heart“ und erstreckt sich über drei Schuljahre. Die Partnerschulen befinden sich in Złocieniec / Polen, Izmir/ Türkei, Lund/ Schweden, Jaunpils/ Lettland und in Bosa/ Sardinien/ Italien.

Am 23. Oktober 2016 wird das erste Treffen in Złocieniec/ Polen stattfinden, bei dem das Evangelische Gymnasium durch eine Kollegin (Frau S. Funke) und zwei Schülerinnen repräsentiert wird.

Wir sind sehr gespannt auf das Projekt und die Ergebnisse, die am Ende dabei herauskommen und hoffentlich einen positiven Einfluss auf unseren Schulalltag haben werden.

Projektauftakt - erstes Treffen in Polen - weiterlesen ...

„Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.“

„Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.“