Englisch

Wann wird Englisch angeboten?

Das Fach Englisch wird am Evangelischen Gymnasium ab der Klasse 5 als erste, obligatorische Fremdsprache angeboten. In der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe kann es als fortgeführte Fremdsprache sowohl als Grund- als auch als Leistungskurs gewählt werden. Eine Fremdsprache ist bis zum Abitur obligatorisch.

Die Fachschaft

Unsere Fachschaft besteht momentan aus vierzehn Personen: 

Frau Balder, Frau Bublitz, Frau Funke, Frau Günner, Frau Herms, Herr Herms, Herr Kaßner, Herr Lepping, Frau Liebscher, Frau Opperbeck, Frau Rennkamp (Ref.), Frau Rother, Frau Schlenvoigt, Herr Werner, Herr Zerres

(Kontakt: Nachname@eg-lippstadt.de)


Lehrwerk

Als Lehrwerke benutzen wir durchgehend die Angebote von Klett:

Unter- und Mittelstufe: Green Line (Klett); ab dem Schuljahr 2015/2016 wird sukzessive das neue Lehrwerk der Greenline-Reihe eingeführt.

EF: Green Line Transition (Klett)
Q1/ Q2: Green Line Oberstufe (Klett)

Anzahl Klassenarbeiten
(pro Schuljahr)

Klasse 5:
sechs Arbeiten
Klasse 6: sechs Arbeiten
Klasse 7: fünf Arbeiten + eine mündliche Prüfung
(Die dritte Arbeit im ersten Halbjahr wird durch eine mündliche Prüfung ersetzt)
Klasse 8: fünf Arbeiten + Lernstandserhebung

Klasse 9: drei Arbeiten + eine mündliche Prüfung
(Die erste Arbeit im ersten Halbjahr wird durch eine mündliche Prüfung ersetzt)
EF: vier Arbeiten
Q1: vier Arbeiten (GK), drei Arbeiten + eine mündliche Prüfung (LK)
Q2:
drei Arbeiten (LK), zwei Arbeiten + eine mündliche Prüfung (GK)

 

Mündliche Prüfungen

Mündliche Prüfungen als Ersatz für eine Klassenarbeit/ Klausur finden verbindlich in den Klassen 7 und 9 sowie in der Qualifikationsphase statt. Im Leistungskurs wird die zweite Klausur im ersten Halbjahr der Q1, im Grundkurs die erste Klausur im ersten Halbjahr der Q2 durch eine mündliche Prüfungen ersetzt.

 

Austausch, Fahrten und Praktika

- jährlicher, einwöchiger Austausch mit der Austauschschule Grosvenor Grammar School in Belfast (Klasse 8 – EF) und Rückbesuch der Austauschschüler mit Unterbringung in Gastfamilien
- Studienfahrt in der Leistungskursschiene in der Qualifikationsphase (falls der E-LK in der passenden Schiene liegt)
- Beratung der Schüler über das weitgefächerte Angebot an externen Anbietern (Sprachkurse, Austauschjahr, Auslandspraktika) in der Klasse 9
- Schüler, die das Soziale Pflichtpraktikum in der EF im englischsprachigen Ausland absolvieren möchten, werden nach Kräften ermutigt und unterstützt.

Zusätzliche Angebote und Zertifikate

- Förderkurse (Unter- und Mittelstufe) sowie Vertiefungskurse für Schulwechsler (EF)
- ab Klasse 9: Wirtschaftsenglisch
- ab Q1: CAE (Cambridge English: Advanced)
- regelmäßige Teilnahme am bundesweiten Fremdsprachenwettbewerb „Big Challenge“ (Klassen 5-9)
- regelmäßige Teilnahme am „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ (Oberstufe)
- regelmäßiger Besuch des englischsprachigen „White Horse Theatre“ am EG (Rotationsprinzip der Unter-, Mittel- und Oberstufe)
- einsprachige, handlungsorientierte Projektwoche im Jahrgang 8
in Kooperation mit „lingua projects“ (Pilotierungsphase März 2015)
- regelmäßige Mitarbeit im Unterricht durch einen Fremdsprachenassistenten
- bilingualer Differenzierungsbereich (WP II): Erdkunde/ Englisch (Klasse 8-9)
- English Drama Group (unregelmäßig)