Spektroskopie - Workshop in Wuppertal

Der Tag fing für uns um 09:00 Uhr mit der Zugfahrt an. Anschließend ging es mit dem Bus vom Bahnhof direkt zum Carl-Fuhlrott- Gymnasium. Dort angekommen wurden wir herzlichst von Bernd Koch und Michael Winkhaus begrüßt. Nach der interessanten Vorstellung des Tagesplanes, gingen wir in den Astroraum mit Planetarium und Projektpräsentationen. Hier wurden uns zunächst Grundlagenphysik und -astronomie von Herrn Winkhaus beigebracht. Dabei machten wir auch unterschiedliche Experimente, mit deren Hilfe wir die Spektroskopie verstehen lernten. Zum Beispiel bekamen wir eine Brille, durch die wir das Licht von den unterschiedlichen Arten von Lampen verschiedenen Spektren zuordnen konnten. Seine Einführung in die Grundlagen wurde durch Folien und spektakuläre Animationen unterstützt.