Methodenkonzept der Sekundarstufe I

 

Jahrgangsstufen 5/6 sowie 8/9 

Zusammenfassung und Wiedergabe von Sachtextinhalten

 

Darstellen und Erläutern von Sachzusammenhängen unter Anwendung der Fachsprache

 

Einfache naturwissenschaftliche Phänomene bearbeiten: Hypothesen bilden, Lösungswege vorschlagen und überprüfen

 

Durchführen, Auswerten und Protokollieren einfacher qualitativer Experimente

 

Kooperation in Kleingruppen / Gruppenarbeit

 

Erstellen von Tabellen, Grafiken, mind-maps

 

Interpretation von Daten aus Grafiken, Tabellen, Diagrammen,  Karten

 

Recherche, Präsentation und Dokumentation von Lernergebnissen, z.B. Anfertigen von Lernplakaten, Referate/ Präsentationen, Kurzvorträgen, Heftführung

 

Auswertung und Dokumentation von ökologischen Untersuchungen

 

Umgang mit Bestimmungsliteratur

 

Umgang mit technischen Geräten wie z.B. Binokular / Mikroskop, Lupe und Bunsenbrenner

 

Nutzung biologischer Modelle und Modellvorstellungen zur Beurteilung und Bewertung naturwissenschaftlicher Fragestellungen und Zusammenhänge

 

Vergleich und kritische Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Theorien

 

Recherche und kritische Auseinandersetzung mit Print- und elektronischen Medien, Zusammenfassung und Auswertung der ihnen entnommenen Informationen