Unterrichtsstruktur im Fach Musik

Die Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Gymnasiums Lippstadt erhalten im Sinne der Vorgaben der APO SI für das Fach Musik in der Sekundarstufe I jeweils 2 Stunden Unterricht in den Stufen 5, 6 und 8.

Zusätzlich bietet das EG allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 5, 6 und 7 im Neigungsbereich weitere 2stündige musikalische Angebote an: Gesang, Ensemblespiel, Percussion u.a.

In der gymnasialen Oberstufe werden in der Einführungsphase je nach Bedarf ein bis zwei Grundkurse angeboten. In der Qualifikationsphase gibt es in der Regel einen Grundkurs. Das Zustandekommen eines Leistungskurses wird angestrebt.

Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, an Ensembles, Bands, AGs und Projekten teilzunehmen:

Nähere Informationen zu den Angeboten finden Sie unter den entsprechenden Rubriken.

Unsere Leitlinien für das Fach Musik

Im Musikunterricht geht es nicht immer um "richtig" oder "falsch", sondern um die Entwicklung von Musikalität, die sich besonders beim gemeinschaftlichen Musizieren und Entdecken entfaltet.

Jedes Kind bringt andere Voraussetzungen an Begabungen, Stärken und Eigenarten mit. Im Musikunterricht kann es ausprobieren, kreativ sein und seine eigene Musikalität entdecken.

Unser Anliegen ist es, bei unseren Schülerinnen und Schülern Begeisterung für die Musik zu wecken. Deshalb stehen im Zentrum unseres Unterrichts das

Hören, Machen und Verstehen von Musik.

Neben diesen musikbildenden und ästhetischen Aufgaben kommen dem Fach Musik auch erzieherische Aufgaben zu, um die kooperativen und sozialen Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler auszubauen.

Diese Fähigkeiten werden auch in unseren Ensembles geschult. Allein oder im Ensemble erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler Zugang zur Musik und Können für das gemeinsame Musizieren. Beim Einstudieren von Musik lernen sie, aufeinander zu hören und gemeinsam zielgerichtet für Konzerte und Aufführungen zu proben.

Unser Ziel ist es, möglichst viele Schülerinnen und Schüler für die aktive Teilnahme am Musikleben der Schule zu motivieren und deren Begabungen sinnvoll zu integrieren, um einen vitalen Beitrag zum sozialen Miteinander Aller am EG zu leisten.

Unterrichtende im Fach Musik

Die Fachschaft Musik besteht aus insgesamt sechs Lehrerinnen und Lehrern. Frau Rüter, Herr Pritsch und Herr Jost unterrichten sowohl in der Sekundarstufe I als auch in der Sekundarstufe II. Zudem unterrichten Herr Pongratz, Herr Herms und Herr Zerres Musik in den Klassen der Sekundarstufe I. Zu ihren Aufgaben zählen neben dem Unterricht im Vormittags- und Nachmittagsbereich die Ensemblearbeit sowie die Planung und Durchführung verschiedener Konzerte und Projekte.