Schulinternes Curriculum der Fachschaft Pädagogik


Das nachstehende Curriculum dient der Orientierung. Darüber hinaus wird es den Vorgaben des Zentralabiturs inhaltlich in jedem Jahr spezifisch angepasst.

 

Minimalkonsens des Faches Pädagogik
KurshalbjahrGrundkursLeistungskurs (zusätzlich)
EF. 1
Erziehungssituationen und Erziehungsprozesse
   
•      Begriffsannäherungen: „Erziehung", „Reifung", „Entwicklung", „Sozialisation", „Erziehungswissenschaft"

•      Beispiele für Erziehungssituationen in und außerhalb der Familie

•      Forschung zu Erziehungsstilen

•      Problematisierung von (pädagogischer) Autorität
EF. 2Lernen und Entwicklung
   
•      Lernbedürftigkeit des Menschen

•      Vergleich verschiedener lern- und entwicklungstheoretischer Erklärungsmodelle

(z. B. Konditionieren, Lernen am Modell, Lernen durch Einsicht, Lernen in kognitiven Entwicklungsstufen; neurowissenschaftliche Erklärungen des Lernens)

•        Reichweite lern- und entwicklungspsychologischer Erklärungsmodelle für pädagogisches Denken und Handeln

•      Anleitung eigenständigen Lernens in der Schule durch Vermittlung von Lerntechniken/Methodentraining


Curriculum zum Download ...