Willkommen auf den Seiten der Fachschaft Geschichte

Im Unterrichtsfach Geschichte soll erkennbar werden, wie menschliche Gesellschaften entstanden sind und wie diese sich in den Dimensionen Zeit und Raum entwickelt haben. Das Fach trägt zur Orientierung der Schülerinnen und Schüler bei, indem es bei der Beschäftigung mit vergangenen Zeiten oder anderen Kulturen Fremdes, ggf. auch Alternativen zum „Hier und Jetzt“, aufzeigt, die historische Gebundenheit des gegenwärtigen Standortes erkennbar werden lässt und damit die Möglichkeit zu dessen kritischer Würdigung eröffnet.

"Wer nicht weiß, was zum Heute geführt hat, kann über das Morgen wenig sagen; wer Maßstäbe für die Gegenwart sucht, findet sie in der Vergangenheit (ob nun die richtigen oder die falschen); wer Legenden und Ideologien durchschauen will, muss wissen, `wie es eigentlich gewesen ist`; wer sich selbst erkennen will, findet sich im Spiegel der Geschichte: Wir sind das, was wir geworden sind."
(Hagen Schulze, Geschichtsprofessor, 1943 - 2014)

Wann wird Geschichte erteilt?

Das Fach Geschichte wird in den Stufen 6, 8 und 9 jeweils zweistündig unterrichtet. In der Stufe 7 erfolgt der Unterricht einstündig und schließt am Ende des Schuljahres mit einem zweitägigen Mittelalterprojekt.
In der Oberstufe kann Geschichte als dreistündiger Grundkurs oder als fünfstündiger Leistungskurs im Rahmen des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldes gewählt werden.
Schülerinnen und Schüler, die das Fach in der Oberstufe nicht gewählt haben, bekommen in der Q2 Geschichte als dreistündigen Zusatzkurs.

Die Fachkolleginnen und -kollegen

In der Fachschaft werden alle Fragen und Themen zum Geschichtsunterricht, z. Bsp.  Lehrplanumsetzung, Lehrbuchbeschaffungen, Projekte u. v. m., besprochen. Interessierte Elternvertreter sind herzlich eingeladen.

Folgende Kolleginnen und Kollegen unterrichten derzeit an unserer Schule das Fach Geschichte:

Dr. Dirk Georges, Erich Herms, Gabriele Kuhne, Florian Pritsch (Fachschaftsvorsitzender), Roland Raatz, Dominika Rauscher, Regine Richert, Beate Tietze-Feldkamp