EG Lippstadt > Schulleben > Partner > Stadtwerke Lippstadt
 Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum

Zusammenarbeit zwischen dem Evangelischen Gymnasium und der Stadtentwässerung


Damit Schüler künftig einen noch größeren Praxisbezug zu naturwissenschaftlichen Fächern erhalten, sind das Evangelischen Gymnasium Lippstadt und die Stadtentwässerung Lippstadt AöR jetzt eine Partnerschaft eingegangen. Schulleiter Dr. Wolfgang Diekmann unterzeichnete jetzt zusammen mit Stadtwerke-Geschäftsführer und Vorstand der Stadtentwässerung, Siegfried Müller, und dem Leiter der Stadtentwässerung, Karl-Heinz Schwartze, den Kooperationsvertrag. Die Zusammenarbeit ist zunächst auf fünf Jahre angelegt. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit sollen Schüler Einblicke in das Tagesgeschäft der Stadtentwässerung erhalten. Gleichzeitig soll der Unterricht durch naturwissenschaftliche Experimente unter Realbedingungen bereichert werden. Aus Sicht der Stadtentwässerung lohnt sich die Zusammenarbeit, weil auf diesem Wege junge Menschen für die technisch orientierten Berufe interessiert werden können. Schulleiter Dr. Diekmann stellt die Besonderheit der Kooperation heraus, die es in dieser Form in Deutschland wohl nur selten gebe: „Im Unterricht die Theorie mit der Praxis zu verzahnen, ist gar nicht so einfach. Viele Unternehmen dürfen aus taktischen Gründen keinen allzu großen Einblick in ihre Arbeit gewähren.


Pressemitteilung

Page 1 of 3

Page 1 of 1