Sportliche Erfolge

EG-Tischtennis-Teams Doppel-Kreismeister 2017

Bei den diesjährigen Tischtennis-Kreismeisterschaften in der Lippstädter Dusternweghalle gewannen unsere Jungen in überzeugender Manier ihre Wettkampfklasse (WK III, Jahrgänge 2003-06), holten sich wie die Mädchen der gleichen Altersklasse den Titel eines Kreismeisters und werden den Kreis Soest und unsere Schule sicherlich mit guten Chancen bei den Bezirksmeisterschaften im Januar 2018 vertreten.
Während die Jungen im Halbfinale mit stark angeschnittenen Angaben und vielen Schmetterbällen sehr druckvoll gegen das Gymnasium Overhagen (8:1) auftraten und im Endspiel gegen die Marienschule mit 9:0 überhaupt nichts anbrennen ließen, konnten die Mädchen ihr Finale leider nicht ausspielen, da der Gegner seine Mannschaft inzwischen zurückgezogen hatte. Kampflos ist man so eine Runde weiter und wird erst wieder am 10.01.2018 auf Bezirksebene antreten können. Der Termin der Jungen steht einen Tag später an, die Reise geht in den Kreis Siegen-Wittgenstein.

Finn Wenzel, Bendix Thurmann, Mats Brögeler, Jonas Kramer, Eric Breulmann, Jakob Khoualdia
Lene Wolf, Johanna Burghardt, Angelina Wulf, Michelle Wulf, Jette Schmelzer, Mariella Zalpur

TT-Schulmannschaft der Mädchen räumt alles ab

Mariella Zalpur, Michelle Wulff, Jette Schmelzer, Johanna Burghardt, Angelina Wulff, Lene Wolf

TT-Schulmannschaft der Mädchen räumt alles ab und gewinnt völlig verdient die Bezirksmeisterschaft 2018 in Siegen.

Sowohl die Städt. Realschule Menden (Märkischer Kreis) als auch das Gymnasium Auf der Morgenröthe (Kreis Siegen-Wittgenstein) hatten gegen klasse aufspielende EG-Mädchen klar das Nachsehen. Beide Spiele endeten jeweils 9:0 für das Evangelische Gymnasium. Von gespielten 58 Sätzen (ein Satz endet gewöhnlich bei 11 Punkten) gingen in beiden Partien ganze vier Sätze verloren.
Mit diesem Ergebnis qualifizierte man sich für die in Kürze stattfindenden Landesmeisterschaften in Düsseldorf am 22. Januar. In der Bundesligastadt werden unsere Mädchen dann allerdings auf ein anderes sportliches Kaliber treffen. 


Herzlichen Glückwunsch zu einer hervorragenden Leistung!