Das weiße Pferd hat wieder Theater gemacht!

Das englischsprachige Theaterensemble- White Horse Theatre - war zu Besuch am EG

Am Montag, dem 16.10.2017, war es wieder soweit. Das landauf, landab bekannte englischsprachige Theaterensemble White Horse Theatre war – wie es inzwischen bewährte Tradition ist – erneut zu Besuch bei uns am EG. Wenn das weiße Pferd angaloppiert, dann ist das immer ein Garant dafür, das unseren Schülerinnen und Schülern die englische Sprache auf ganz besonders lebendige Art und Weise nähergebracht wird. So auch dieses Mal! Die Klassen 7 bis 9 sahen am Vormittag das Stück Two Gentlemen von Peter Griffith, das sich mal lustig, mal ernst mit dem Thema „(erste) Liebe im Teenageralter“ auseinandersetzt. Für die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 wurde dann am Nachmittag Shakespeares Tragödie Othello gegeben. Die vier aus England stammenden Schauspielerinnen und Schauspieler gaben in beiden Aufführungen wirklich alles und waren – wie man auf gut Denglisch sagen würde – „really very first cream“. Das Publikum dankte es ihnen mit lautem Applaus. So schön kann Schule sein! (P.S. Das mit der „cream“ schreibt BITTE niemand in der Englischarbeit!)